Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

  1. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden als "AGB" bezeichnet) gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen dem Kunden (im Folgenden als "Käufer" bezeichnet) und [Internetdienstleistungen Torben Bühl] (im Folgenden als "Verkäufer" bezeichnet) bezüglich aller virtuellen Produkte, die als PDF-Download auf der Webseite des Verkäufers angeboten werden.

  1. Vertragsabschluss

Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn der Käufer eine Bestellung für ein virtuelles Produkt auf der Webseite des Verkäufers aufgibt und der Verkäufer diese Bestellung bestätigt.

  1. Preise und Zahlungsbedingungen

Die Preise für die virtuellen Produkte werden auf der Webseite des Verkäufers angegeben. Alle Preise sind Endpreise, d.h. sie beinhalten alle Steuern und sonstige Preisbestandteile.

  1. Lieferung und Leistung

Die Lieferung der virtuellen Produkte erfolgt in Form eines PDF-Downloads. Der Download-Link wird dem Käufer per E-Mail zur Verfügung gestellt.

  1. Haftungsbeschränkung

Der Verkäufer haftet nicht für Schäden, die durch die Verwendung oder den Download der virtuellen Produkte auf den technischen Geräten des Käufers entstehen könnten. Die Verwendung der virtuellen Produkte erfolgt auf eigenes Risiko des Käufers.

  1. Widerrufsrecht

Da es sich bei den Produkten um digitale Inhalte handelt, die nicht auf einem körperlichen Datenträger geliefert werden, besteht kein Widerrufsrecht, sofern dies vor Vertragsabschluss ausdrücklich vereinbart wurde.

  1. Datenschutz

Der Schutz und die Sicherheit der persönlichen Daten des Käufers sind dem Verkäufer sehr wichtig. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung des Verkäufers.

  1. Schlussbestimmungen

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, so wird dadurch die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt.