Rechtshinweis zu Lieferung und Rücknahme von digitalen Produkten

  1. Lieferung

Die Lieferung unserer digitalen Produkte erfolgt in Form von PDF-Downloads. Nach dem Abschluss des Kaufvorgangs erhält der Käufer einen Download-Link per E-Mail. Der Download-Link ermöglicht es dem Käufer, das gekaufte Produkt herunterzuladen und auf seinem Gerät zu speichern. Es ist die Verantwortung des Käufers, sicherzustellen, dass er über die notwendige technische Ausrüstung und Internetverbindung verfügt, um den Download durchzuführen.

  1. Rücknahme

Aufgrund der Beschaffenheit der digitalen Produkte, die nicht auf einem physischen Datenträger geliefert werden, besteht kein Widerrufsrecht nach dem Abschluss des Downloads. Dies bedeutet, dass sobald der Käufer den Download des Produkts gestartet hat, er kein Recht mehr hat, den Kauf zu widerrufen und eine Rückerstattung zu verlangen. Der Verzicht auf das Widerrufsrecht wird dem Käufer vor dem Abschluss des Kaufvorgangs zur Kenntnis gebracht und muss von ihm ausdrücklich akzeptiert werden.